Impressum

Herausgeber

Schulleitung:   

Frau Kerstin Lutz, Rektorin
Dienststelle:
Grundschule Mönchberg (Volksschule)
Schulstr.2

63933 Mönchberg
Tel: 09374 415
Fax: 09374 902619
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
Schulhaus Röllbach
Tel: 09372 921294

Diensteanbieter:           

Freistaat Bayern

Vertreten durch Kerstin Lutz (Rektorin)
Grundschule Mönchberg (Volksschule)
Schulstr.2

63933 Mönchberg
Tel: 09374 415
Fax: 09374 902619
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Verantwortlich für den Inhalt

Kerstin Lutz (Rektorin)

Grundschule Mönchberg (Volksschule)
Schulstr.2

63933 Mönchberg
Tel: 09374 415
Fax: 09374 902619
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Für die Inhalte der einzelnen Artikel sind die unter den Überschriften namentlich genannten Redakteure verantwortlich.

Namentlich gekennzeichnete Internetseiten geben die Auffassungen und Erkenntnisse der genannten Personen wieder.

Nutzungsbedingungen

Texte, Bilder, Grafiken sowie die Gestaltung dieser Internetseiten können dem Urheberrecht unterliegen.

Nicht urheberrechtlich geschützt sind nach § 5 des Urheberrechtsgesetzes (UrhG)

  • Gesetze, Verordnungen, amtliche Erlasse und Bekanntmachungen sowie Entscheidungen und amtlich verfasste Leitsätze zu Entscheidungen und
  • andere amtliche Werke, die im amtlichen Interesse zur allgemeinen Kenntnisnahme veröffentlicht worden sind, mit der Einschränkung, dass die Bestimmungen über Änderungsverbot und Quellenangabe in § 62 Abs. 1 bis 3 und § 63 Abs. 1 und 2 UrhG entsprechend anzuwenden sind.

Als Privatperson dürfen Sie urheberrechtlich geschütztes Material zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch im Rahmen des § 53 UrhG verwenden. Eine Vervielfältigung oder Verwendung urheberrechtlich geschützten Materials dieser Seiten oder Teilen davon in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen und deren Veröffentlichung ist nur mit unserer Einwilligung gestattet. Diese Einwilligung erteilen auf Anfrage die für den Inhalt Verantwortlichen. Der Nachdruck und die Auswertung von Pressemitteilungen und Reden sind mit Quellenangabe allgemein gestattet.

 

Weiterhin können Texte, Bilder, Grafiken und sonstige Dateien ganz oder teilweise dem Urheberrecht Dritter unterliegen. Auch über das Bestehen möglicher Rechte Dritter geben Ihnen die für den Inhalt Verantwortlichen nähere Auskünfte.

Haftungsausschluss

Alle auf dieser Internetseite bereitgestellten Informationen haben wir nach bestem Wissen und Gewissen erarbeitet und geprüft. Eine Gewähr für die jederzeitige Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit und Verfügbarkeit der bereit gestellten Informationen können wir allerdings nicht übernehmen. Ein Vertragsverhältnis mit den Nutzern des Internetangebots kommt nicht zustande.

 

Wir haften nicht für Schäden, die durch die Nutzung dieses Internetangebots entstehen. Dieser Haftungsausschluss gilt nicht, soweit die Vorschriften des § 839 BGB (Haftung bei Amtspflichtverletzung) einschlägig sind. Für etwaige Schäden, die beim Aufrufen oder Herunterladen von Daten durch Schadsoftware oder der Installation oder Nutzung von Software verursacht werden, übernehmen wir keine Haftung.

 

Falls im Einzelfall erforderlich: Der Haftungsausschluss gilt nicht für Informationen, die in den Anwendungsbereich der Europäischen Dienstleistungsrichtlinie (Richtlinie 2006/123/EG – DLRL) fallen. Für diese Informationen wird die Richtigkeit und Aktualität gewährleistet.

Links

Von unseren eigenen Inhalten sind Querverweise („Links“) auf die Webseiten anderer Anbieter zu unterscheiden. Durch diese Links ermöglichen wir lediglich den Zugang zur Nutzung fremder Inhalte nach § 8 Telemediengesetz. Bei der erstmaligen Verknüpfung mit diesen Internetangeboten haben wir diese fremden Inhalte daraufhin überprüft, ob durch sie eine mögliche zivilrechtliche oder strafrechtliche Verantwortlichkeit ausgelöst wird. Wir können diese fremden Inhalte aber nicht ständig auf Veränderungen überprüfen und daher auch keine Verantwortung dafür übernehmen. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung von Informationen Dritter entstehen, haftet allein der jeweilige Anbieter der Seite.

 

 

Mit Pflanzen Hoffnung schenken

In diesen schwierigen Zeiten konnte der Pflanzenverkauf für einen guten Zweck nicht zum Valentinstag in einem Klassenzimmer stattfinden, sondern wich räumlich ins Freie des Pausenhofes und zeitlich auf den Samstag, 20. März 21, aus. Es gab neben Zimmerpflanzen zu  1 €, 2 € oder 3 € auch grüne Zweige mit Hoffnungszitaten zu kaufen und Helfer aus den 4. Klassen standen an der Kasse und an Packstationen bereit. In zwei Stunden waren beinahe alle Pflanzen verkauft und mit Spenden in der Box nahmen wir 310 € ein. Dieser Betrag kommt in diesem Jahr der Organisation „Ärzte ohne Grenzen“ zugute. Deren medizinische Hilfe ist  Hoffnung für die ärmsten Menschen in den Krisengebieten unserer Welt.

Von Ernst Bloch stammt das Zitat: „Es kommt darauf an, das Hoffen zu lernen.“

Unsere Mönchberger Schule war an diesem Tag ein guter Ort dafür.

 

  

 

 

 

 

 

Medienwoche

In dieser Woche haben sich alle Jahrgangsstufen mit dem Thema Medien beschäftigt. Jede Klasse hat sich ca. 2 Schulstunden am Tag einem Thema gewidmet, dazu geforscht und am Ende der Woche die Ergebnisse auf ganz verschiedene Weisen zusammengefasst.

Die großen Überschriften waren: Was sind Medien? Wofür nutzen wir Medien? Medienkonsum Welche Medien nutzten Großeltern, Eltern und nun wir? Recht auf das eigene Bild Wahre und falsche Behauptungen unterscheiden Bedeutung der medienfreien Zeit Soziale Netzwerke Datenschutz Werbung In den Klassen wurden Texte gelesen, Tabellen erkundet und erstellt, Daten erhoben, Diagramme entwickelt, Daten interpretiert, Probleme gelöst, Fotomontagen hergestellt, Lapbooks gestaltet, Zusammenfassungen geschrieben, Plakate vorbereitet, diskutiert, argumentiert, interpretiert und sogar ein Video wurde gedreht.

Die Ergebnisse sind bei uns im Schulhaus zum Teil auf Stellwänden ausgestellt. Ebenfalls werden Sie in nächster Zeit auch Beiträge auf unserer Homepage finden. Ihre Kinder als Experten dieser Woche können Ihnen sicherlich genaue Auskünfte geben. Einige Fotos möchte ich Ihnen auf diesem Channel hochladen, damit Sie allgemein einen Eindruck bekommen wie vielfältig sich die Klassen mit dem Thema beschäftigt haben. Ich bedanke mich herzlich bei meinem Team und all unseren Schülerinnen und Schülern, dass sie sich auf dieses Thema und auf eine ganze Woche eingelassen haben.

 

 

 

 

 

Ein interessanter Briefwechsel:

Nachfragen lohnt sich - auch wenn die Antworten vielleicht nicht immer die sind, die man sich erhofft.

Eine Schülerin der 3. Klasse hatte überzeugende Argumente dafür, die Faschingsferien nach der langen und intensiven Zeit des Distanzunterrichts doch abzuhalten. Also schrieb sie Herrn Dr. Piazolo persönlich einen Brief.
Dank der Hilfe des Bürgermeisters Thomas Zöller erreichte der Brief Herrn Dr. Piazolo und diese Woche kam eine ausführliche Antwort.
Es ist schön zu sehen, dass die Anliegen einer Achtjährigen ernst genommen wurden - auch wenn es leider nicht zur Wiederaufnahme der Faschingsferien geführt hat.

EIN – FARBIGES FOTO

Kunstprojekt der Klassen 3a und 3b

Während des Distanzunterrichts wurde nicht nur fleißig gelernt. Die Kinder durften auch immer wieder künstlerisch kreativ werden. Besonders schöne Ergebnisse gab es bei einem Projekt, bei dem alle Schüler möglichst viele Gegenstände in einer Farbe sammeln und diese zu einem Gesamtbild zusammenstellen sollten. Für diese Aufgabe eignete sich der Distanzunterricht sehr gut, weil die Kinder zu Hause viel mehr Materialien zur Verfügung hatten als in der Schule. So entstanden wunderschöne Fotos.

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.